Veranstaltung
Arbeitsrecht kompakt Teil 2

Die Personalakte

Inhalte
Teil 2 -Die Personalakte
Die Digitalisierung hat erheblichen Einfluss auf die Arbeitswelt, insbesondere in Bezug auf den verwaltungstechnischen Aufwand und dient der Erleichterung der täglichen Aufgaben im Sinne einer modernen Verwaltung. Der Einfluss auf die möglichen Inhalte der Personalakte werden beleuchtet.
 
1.Sinnvoller Inhalt der Personalakte im Rahmen des rechtlich Möglichen
 
2. Vertraulichkeit der Personalakte
- Grundlagen des Datenschutzes und der Personaldaten.
- Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
- Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter
- Umgang mit persönlichen Gesundheitsdaten.
- Beurteilungen von Beschäftigten.
 
3. Einsichts- und Berichtigungsanspruch
- Rechtliche Grundlagen.
- Anliegen und Ansprüche der betrieblichen Mitbestimmung und der Beschäftigtenvertretung.
 
4. Aufbewahrungsfristen

Referent*in
Jürgen Baumeister

Der Kölner Jürgen Baumeister ist seit 1998 Rechtsanwalt. Er hat im Jahr 2004 den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht erworben. Seit 2014 ist er als Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht/Insolvenzrecht an der Hochschule Bochum tätig.